COPiTOS zeigt Ihnen 5 nützliche Tipps und Tricks, die Sie einfach anwenden können, um den Umgang mit Microsoft Teams noch effektiver zu gestalten.

 

1. Dateien teilen mit Microsoft Teams

Fügen Sie eine Datei an eine beliebige Nachricht hinzu, indem Sie „Anfügen“ unterhalb des Schreibbereichs auswählen. Nach dem Senden sehen Sie Ihren Anhang automatisch in der Registerkarte „Dateien“ oberhalb des Kanals und direkt in der Nachricht.

 

2. Sofortige Besprechungstermine mit Microsoft Teams

Um einen sofortigen Besprechungstermin zu versenden, wählen Sie ganz einfach auf der linken Seite von Teams die Option „Kalender“ aus. Oben rechts auf dem Bildschirm können sie nun „Jetzt besprechen“ auswählen. Jetzt müssen Sie nur noch die Namen oder Telefonnummern Ihrer Besprechungsteilnehmer eingeben. Sie möchten Ihren Bildschirm freigeben? Kein Problem, wählen Sie die Schalfläche „Freigeben“ in den Besprechungssteuerelementen aus.

 

3. Barrierefreiheit durch Tastenkombinationen mit Microsoft Teams

Drücken Sie in der Microsoft Teams App STRG+PUNKT(.), um sich eine Liste der verfügbaren Tastenkombinationen anzeigen zu lassen.

4. Immer up-to-date mit Microsoft Teams

Lassen Sie sich stets über die Vorgänge in Ihren Teams auf dem Laufenden halten. Ihre Benachrichtigungseinstellungen lassen sich verwalten, indem sie oben rechts auf Ihr Bild klicken und dann „Einstellungen > Berichtigungen“ auswählen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Mit "Aktivitäten" auf dem laufenden bleiben

„Aktivitäten“ finden Sie oben links in Microsoft Teams und ist der zentrale Ort, an dem Sie sich alle Benachrichtigungen anzeigen lassen können, von @Erwähnungen bis hin zu Antworten auf Unterhaltungen. Sie legen über Ihre Benachrichtigungseinstellungen selbst fest, was in Aktivitäten angezeigt wird.

 

 

 

Sie sind überzeugt und möchten Teams nutzen? Prima! Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung für die Einführung brauchen, sprechen Sie uns an. Unsere Microsoft 365 Experten unterstützen Sie und Ihre Kollegen, für noch produktivere Teamarbeit.