Passt perfekt – DevOps Modell by COPiTOS

Was bedeutet DevOps eigentlich?

Der Name DevOps verbindet die Begriffe Development (Entwicklung) und IT Operations (IT-Betrieb), also ist DevOps kein Tool, keine Software und auch keine Technologie. Keine Methodik oder gar ein Prozess.

Das COPiTOS DevOps Modell ist vielmehr eine neue Unternehmenskultur, die auf stetigen Informationsfluss, gegenseitiges Vertrauen und proaktives Feedback setzt.

Unser Ziel ist eine effektive und effiziente Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche und dadurch eine schnelle Umsetzung von stabilen und qualitativ hochwertigen Lösungen. Wir verbinden teamübergreifende Prozesse und Werkzeuge und schaffen somit höchste Softwarequalität.

Durch die COPiTOS DevOps Philosophie veredeln wir stetig Ihre Ideen und Lösungen. Wir optimieren Ihren IT Prozess.

Beratung – so startet der DevOps Zyklus

Eine trockene Theorieveranstaltung? Nicht mit COPiTOS. Wir beraten Sie lösungsorientiert und praktisch nach dem internationalen Standard ITIL. Unser Team mit langjährigem Knowhow aus vielen Projekten hört Ihnen zu und orientiert sich anhand Ihrer Vorstellungen und Bedürfnissen. Was passt aktuell am besten zu Ihnen? Die lineare Wasserfallmethode oder doch eher eine agile Entwicklungsmethode wie SCRUM?

Direkt nach der Analyse Ihrer bestehenden IT-Umgebung beginnen wir mit der Konzeption Ihrer Lösung. COPiTOS verliert keine Zeit. Gute Ideen werden direkt in die Tat umgesetzt.

Entwicklung

Jetzt beginnt die Entwicklungsphase. Diese beinhaltet das Schreiben, Testen und Prüfen von Codes. COPiTOS setzt dabei auf das 4-Augen Prinzip. Werkzeuge zur Versionskontrolle und für das Mergen von Codes, sind in dieser Phase wichtige Instrumente.

Unser „Full-Stack“ Team, welches aus interdisziplinären Experten besteht und auf Ihre individuellen Anforderungen angepasst ist, arbeitet schnell und präzise. Das Ergebnis ist höchste Codequalität.

Dabei setzen wir Tools und Technologien aus den folgenden Entwicklungsbereichen ein:

Visual Studio Enterprise | .NET Framework / Core | SharePoint | DevExpress |
HTML5 und CSS3 | ASP |
Cloud, Azure

Code Qualität und Testing

Testing bedeutet Teamarbeit. Mit kollaborativen Methoden testen wir jetzt im Vier-Augen-Prinzip unsere Codes auf Herz und Nieren.

Die Testautomatisierung ist wesentlich für die schnelle Auslieferung unserer Lösungen. Deshalb werden unsere Codes im ersten Schritt mittels SonarQube auf Richtlinien und Qualität geprüft. Nach erfolgreicher Übersetzung erfolgt dann die Testautomatisierung. Dabei werden sequentiell alle im Projekt definierten Unit Tests ausgeführt. Nur wenn die Codes allen Tests gerecht werden, werden diese verwendet.

Im Zusammenspiel der unterschiedlichen Testmethoden, erzielen wir eine äußerst hohe Testabdeckung und stellen somit die Qualität Ihrer zukünftigen Lösung sicher.

Erst nach einer erfolgreichen Testphase erfolgt die Abnahme.

Deployment und Betrieb

Ob über ein fertiges Softwarepaket per KlickOnce, ein automatisiertes Setup oder auf einer erstellten Parallelwelt Ihrer Umgebung. Unser Ziel ist eine reibungslose und fließende Integrität in Ihre Produktivumgebung.

Wir installieren Ihre Lösung nicht nur auf Ihrer Umgebung, sondern betreiben sie sicher durch unser Supportteam weiter. Unsere komplette COPiTOS Mannschaft ist ITIL zertifiziert und bietet somit ausgezeichneten IT-Service.

Ihre Fragen an unsere First-, Second- und Third-Level-Support Teams werden routiniert und versiert aufgenommen, auftretende Störungen kompetent und effizient behoben. Durch diesen stetigen abteilungsübergreifenden Kommunikationsaustausch stellen wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess sicher.

Wir haben diese Methodik über Jahre konstant verfeinert und sind stolz, Ihnen heute einen auf Ihre Anforderungen angepassten Support in u.a. den Bereichen MS Office, SharePoint, Nintex und AvePoint anbieten zu können.

Feedback

Das COPiTOS DevOps Modell überzeugt durch eine Kombination aus agilen Entwicklungsmethoden und Continuous Delivery. Probleme lassen sich schneller lösen und der Lebenszyklus der Softwareentwicklung verkürzt sich.

Dabei spielt das Feedback eine wesentliche Rolle. Um proaktiv mit neuen Entwicklungen und Optimierungen starten zu können ist das Feedback, dass wir von Anwendern über den Helpdesk und Betrieb erhalten essentiell und bildet somit die Basis für die zukünftige Beratungsphase.

Durch den durchgehenden Informationsaustausch zwischen Anwendern und IT-Experten realisieren wir schneller Features und beseitigen mögliche Schwachstellen umgehend.

Wie können wir Sie aktuell unterstützen?