Microsoft Visio seit Juli 2021 Teil von Microsoft 365

Microsoft Visio seit Juli 2021 Teil von Microsoft 365

Für das praktische Microsoft Visio Werkzeug standen dieses Jahr einige Veränderungen an, die neben den großen Ankündigungen rund um Microsoft 365 und Windows 11 vielen Anwendern vielleicht entgangen sind. Verwunderlich ist das nicht, da das Tool auch in Unternehmen nicht sehr bekannt ist. Wer sich aber schon einmal praktisch mit der Visualisierung von Daten beschäftigt hat, sollte sich Microsoft Visio definitiv näher anschauen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Microsoft Visio ist jetzt in einer abgespeckten Variante Teil von Microsoft 365
  • Über M365 ist die neue Visio-Version für alle M365-Abonnenten kostenlos verfügbar
  • Für komplexere Funktionen ist weiterhin die Stand-alone-Version von Visio nötig
  • Die Änderungen sind seit Juli 2021 live

Was ist Microsoft Visio?

Einfach erklärt ist Visio ein praktisches Werkzeug zur übersichtlichen und intuitiven Visualisierung von Daten mithilfe von Diagrammen und Flowcharts. Anwender können mit diesem Tool einfache und komplexe Diagramme mit flexibel anpassbaren Formen, Objekten und Vorlagen erstellen, um Daten aufzubereiten und intuitiv darzustellen.

Die Kernidee von Visio:

Die Visualisierung von Daten sollte so einfach wie möglich sein.

Der Unterschied zwischen Visio M365 und der Stand-alone-Version

Die mit Microsoft 365 verfügbare Version von Visio beinhaltet alle Kernfunktionen der Vollversion und sollte so für viele Anwendungsfälle ausreichend sein. Geht es jedoch um fortgeschrittene Funktionen und die Erstellung komplexerer Diagramme, muss weiterhin auf die „Vollversion“ zugegriffen werden, um alle Funktionen nutzen zu können.

Vorteile von Microsoft Visio

  • Die Benutzeroberfläche ist einfach zu benutzen und es lassen sich auch ohne Grafikdesign-Studium einfach Diagramme erstellen
  • Eine große Auswahl an Templates und Formen, die fallspezifisch angepasst werden können
  • Diagramme sind einfach hoch- und runterskalierbar
  • Kollaborationsfunktionen machen es einfach, mit mehreren Nutzern gleichzeitig an einem Projekt zu arbeiten
  • Visio ist mit Office 365-Apps wie Sharepoint und Teams voll integriert. Auch die Funktion des Datenimports aus Microsoft Excel ist vorhanden.

Microsoft Visio Produktübersicht (Stand 2021)

  • Visio in Microsoft 365: im Abonnement von Microsoft 365 inklusive
  • Visio Webversion: 4,20€ pro Benutzer und Monat
  • Visio Desktopversion: 12,60€ pro Benutzer und Monat

Was denken Sie? Ist die abgespeckte Version von Visio nützlich genug oder ist die „Vollversion“ immer noch unabdingbar?

Bei Fragen rund um Visio und Microsoft 365 steht Ihnen COPiTOS gerne zur Verfügung. Wir beraten Sie mit dem nötigen Weitblick, transparent und maßgeschneidert auf Ihre persönliche Unternehmenssituation. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tags: